Öffnungszeiten
Mogeschlossen Di-Fr9.00-12.15     13.30-18.30 Do9.00-12.15     13.30-19.45 Sa9.00-16.30 Tel.:062 822 03 02 Mail:kontakt@spielstatt.ch

Kooperative Spiele

Die unüblichen Verdächtigen
Wer war's?

Wir überführen zusammen einen Kriminellen. Leider sind die Hinweise unseres einzigen Zeugin ziemlich vage... Schaffen wir es, den Täter nur anhand seines Wesens, seines Geschmacks und seiner Gewohnheiten zu überführen?
Die Unüblichen Verdächtigen ist ein Spiel, in dem unsere Angewohnheit, Menschen aufgrund ihres Aussehens zu beurteilen, in Frage gestellt wird. Lasst euren Vorurteilen freien Lauf!  

für 3 bis 16 SpielerInnen ab 13 Jahren
Fr. 30.-



The Game
zusammen gegen The Game

Im Prinzip ist alles ganz einfach. Es gibt 98 Zahlenkarten (alle Werte von 2 – 99), zwei Stapel, die bei 100 losgehen, und zwei Stapel, die bei 1 losgehen. Jeder Spieler muss mind. zwei Karten ablegen, wenn er am Zug ist. Die Kartenmuss er so legen, dass die Lücken zwischen den ausliegenden Zahlen möglichst klein sind. Denn nur so haben wir Spieler eine Chance möglichst alle Karten zu legen. Hoffentlich passen deine Karten, denn legen musst du immer, ob du willst oder nicht.

Für 1-5 Hanabi-Liebhaber ab 8 Jahren

Fr. 14.-


Robinson Crusoe
Wie lange überlebst du?

Ihr seid auf einer Insel gestrandet. In den nächsten Tagen müsst ihr die Insel erkunden, zu Essen finden und einen Unterschlupf bauen. Da ihr wisst, dass in ca. zehn Tagen ein Schiff in der Nähe kreuzen wird, wollt ihr bis dann genug Holz sammeln, um ein grosses Signalfeuer zu entzünden. Dies ist das erste von sechs Szenarien,die ihr geminsam meistern wollt. Gefahren, Schätze, Schicksalsschläge, Unwetter und Unerwarteres erwarten euch in diesem überaus stimmungsvollen Abenteuer.

für 1 - 4 Gestramdete ab 10 Jahren

Fr. 55.-




Spiel des Jahres 2013
Hanabi
Wenn ich nur noch wüsste, welche Karten ich in der Hand habe

Hanabi ist das japanische Wort für Feuerwerk und genau darum geht es in diesem kooperativen Spiel: Wir stellen gemeinsam ein Feuerwerk zusammen. Dies geschieht, indem man Karten in 5 Farben (Erweiterung: 6 Farben) aufsteigend in der Reihenfolge jeweils 1 bis 5 ausspielt.
Soweit, so einfach.
Sollte man denken.
Ist es aber nicht.
Denn man sieht seine eigenen Karten nicht! Man sieht nur die Karten der Mitspieler.

Für 2-5 SpielerInnen ab 8 Jahren
Fr. 12.-


Kenner-Spiel des Jahres 2013
Die Legenden von Andor
Kooperativ die Legende zu einem guten Ende bringen

Für lange Zeit verweilte das Land Andor in Ruhe und Frieden, aber dann kamen die Monster zurück – Gors, Skrale und Trolle marschieren auf die Burg des Königs zu und ein uralter Drache ist erwacht.
Wir 2 bis 4 Helden stellen uns den ungewissen Herausforderungen gemeinsam. Ungewiss, da sich die Handlung/die Legenden im Lauf des Spiels erst entwickeln und wir daher nicht wissen, welche Herausforderungen uns in der nächsten Spielrunde begegnen bzw. welche Heldentaten von uns verlangt werden. Wir Spieler agieren kooperativ gegen das Spiel. Denn nur wenn wir zusammenarbeiten, haben wir auch eine Chance die Legende zu einem guten Ende zu bringen.
Wir können mit gesammeltem Gold unsere Stärke steigern und Ausrüstungsgegenstände erwerben, um gegen die Angriffe der Kreaturen gewappnet zu sein. Doch können wir nicht wahllos töten, denn jeder getötete Gegner bringt die Legende voran und wenn sie endet bevor wir unsere Aufgaben erfüllt haben, haben wir verloren.

Für 2-4 unerschütterliche Helden ab 10 Jahren.

Fr. 64.-