Öffnungszeiten
Mogeschlossen Di-Fr9.00-12.15     13.30-18.30 Do9.00-12.15     13.30-19.45 Sa9.00-16.30 Tel.:062 822 03 02 Mail:kontakt@spielstatt.ch
     spielstatt aarau verlfixxt bild
Das aktuelle Mail unseres Oberspielers

7.6.17

hey liebe leute

morgen spielen wir CENTURY DIE GEWÜRZSTRASSE.

bis zu fünf händlerInnen erhalten je zwei spielkarten (erhalte zwei kurkuma / werte zwei mal ein gewürz auf) und je nach position 3 oder 4 kurkuma (gelbe kuben). wer an der reihe ist kann eine karte ausspielen und die entsprechende aktion ausführen, alle ausgespielten karten wieder auf die hand nehmen, eine karten aus der auslage von sechs karten erstehen in dem man auf jede karte links davon ein gewürz platziert oder eine punktekarte ertauschen in dem man die entsprechenden gewürze abgibt (kurkuma gelb < safran rot < kardamom grün < zimt braun). ertauscht jemand die fünfte punktekarte wird diese runde zu ende gespielt und dann abgerechnet: punktekarten plus ein punkt pro gewürz.

habe es nun schon einige male gespielt, ganz einfach, schnell gespielt, hat das gewisse etwas, gefällt mir sehr gut.

aufdruck auf der schachtel:
CENTURY ist eine reihe von spielen mit hohem wiederspielreiz, die einzeln, aber auch in kombination spielbar sind.
2017 die gewürzstrasse
2018 wunder des ostens
2019 eine neue welt

bin ich mal gespannt

sali, flavio

diesmal ganz normal im gartenzimmer...



Spielabend
Alle zwei Wochen treffen sich Spielbegeisterte im "Gartenzimmer" des Kath. Pfarramtes in Aarau in ungezwungener Atmosphäre, um neue, beliebte, erwünschte und mitgenommene Spiele auszuprobieren. Die TeilnehmerInnen bezahlen zwei Franken ins Spielclub-Kässeli.

Mitglieder
Wer will, kann Spielclub-Mitglied werden, was 20 Fr. im Jahr kostet. Mitglieder dürfen an den Spielabenden zwei Spielen (je einem grossen und einem kleinen) einen Punkt auf der Wunschliste geben. Reicht das Geld im Spielclub-Kässeli, wird das punktreichste Spiel gekauft und kommt in die Spielekiste.

Spielekiste
Die Spielekiste steht jeden Spielabend zur Verfügung. Ist sie übervoll, wird für die Mitglieder ein Spielsonntag veranstaltet, an dessen Ende die Spiele bewertet werden. Die Spiele mit den wenigsten Punkte verlassen die Kiste (und werden den Teilnehmern geschenkt), und das Spiel mit den meisten Punkten wird zum neuen Turnierspiel.

Turnierspiel
Wer das Turnierspiel spielt, gewinnt oder verliert Punkte, was auf einer Rangliste festgehalten wird. Die drei, die bei der nächsten Kistenleerung die meisten Punkte haben, erhalten einen Preis.

Die Spielabende finden alle zwei Wochen am Mittwochabend ab 19.30 Uhr im "Gartenzimmer" des Kath. Pfarramtes in Aarau (an der Laurenzenstrasse 80) statt. Wer zuvor jeweils ein Mail mit einem Kurzbeschrieb der Spiele, die ich mitnehme, erhalten will, soll mir das mitteilen. (spielclub@spielstatt.ch)